Passionierte SpankerInnen lassen Deine Pobacken tanzen

Im Direktchat jetzt privaten Kontakt zu einer Flag Expertin herstellen

 

Hier kannst Du es kostenfrei testen

Jetzt Spanking

Kontakte knüpfen

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Willkommen auf paintastic.de

 

Check-Icon tolerante Chatcommunity
Check-Icon nur PayPerUse. Keine Abos
Check-Icon optimierter Mobilzugang
Check-Icon 100% anonym und diskret
Check-Icon schneller Support
Check-Icon ausgewogenes Verhältnis Männer und Frauen
Check-Icon sichere Zahlungsabwicklung

 

 


 

 

RedRightHand (42) ist eine Flag Domina aus NRW.

Spanking Kontakte

Natalie fragt: Du schreibst in Deinem Profiltext, dass Du Spanking Kontakte im Ruhrgebiet suchst. Welche Art von Spanking Kontakten? Ich könnte mir vorstellen, dass es da viele Unterschiede gibt.

RedRightHand: Das stimmt. Ich bin im Gegensatz zu vielen BDSMlern keine Rollenspielerin. Das heisst, ich suche hauptsächlich Spanking Kontakte, für die – wie für mich – der Akt des Schlagens im Vordergrund steht.

Natalie: Aber wenn Du kein Rollenspiel machst, wie begründest Du es denn, wenn Du jemanden übers Knie legst? Suchst Du eigentlich ausschließlich männliche Spanking Kontakte?

RedRightHand: Nein, ich habe sowohl an weiblichen als auch an männlichen Spanking Kontakten Interesse. Man muss nicht unbedingt eine Begründung haben, um jemanden übers Knie zu legen. Viel wichtiger ist, dass die Chemie stimmt. Dass mein Rhythmus mit dem meines Gegenübers übereinstimmt und ich zum Beispiel nicht viel zu schnell und viel zu hart loslege. Und: Wenn man sich eine Weile kennt, dann ergeben sich Gründe ziemlich einfach. Ganz ohne dass es sich unnatürlich anfühlt.

Natalie: Also suchst Du eher langfristige Spanking Kontakte?

RedRightHand: Jemandem den Hintern zu versohlen ist etwas sehr Intimes und wie schon angedeutet hat es viele Facetten. Ich brauche eine Weile, bis ich mich eingespielt habe und den Körper meines Gegenübers gut kenne. Darum suche ich eher nach intensiven und langfristigen Spanking Kontakten als nach einmaligen Erlebnissen. Denn die sind meistens nicht so gut.

Natalie: Gibt es Dinge, die Du gar nicht machen würdest?

RedRightHand: Klar, vieles. Manche Spanking Kontakte fragen mich direkt, ob ich sie hart bearbeiten kann, so dass blutige Striemen entstehen, zum Beispiel mit einer Bullenpeitsche. Das irritiert mich dann etwas. Spuren sind zwar etwas sehr Schönes, aber auch etwas, worauf ich langsam hinarbeite und die ich dann mit größtem Stolz hinterlasse. Ich möchte einen völlig flüchtigen Spanking Kontakt gar nicht in dieser Weise kennzeichnen, das muss er sich erst verdienen. Ich bin Flagellantin, keine Foltermeisterin.

Natalie: Vielen Dank für das Interview!

 

 

 


 

Andere Fetisch Kontakte auf paintastic.de

 

KV Domina Toilettensklave  

Die KV Domina

Der Toilettensklave Extrem_CH  

 


 

Lerne unsere User kennen und finde eine Spanking Herrin aus Deiner Nähe

 

 

Jetzt Spanking

Kontakte knüpfen

bitte warten...bitte warten...
Wir verwenden Cookies, da sie für den korrekten Betrieb der Webseite notwendig sind. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.