Knüpfe hier direkten Kontakt zu tausenden toleranten Usern

Paintastic.de ist die Chatcommunity für tabulose Hardcore-Kontakte.

 

Finde
Deinen
Toilettensklaven

 

Interview
mit Extrem_CH
lesen

 

 

 


 

paintastic.de - #1 Toilettensklaven Kontakte

 

Die User auf paintastic.de vereint insbesondere eines: Sie passen in keine Schublade. 

Wie bunt die Welt des BDSM ist wollen wir Dir in unserer Rubrik Uservorstellungen zeigen.

Wir haben ausgewählte User gefragt, ob sie uns in einem kurzem Telefon- oder Text-Interview einen ganz kleinen Einblick geben und uns etwas an ihren Neigungen teilhaben lassen möchten.

Natalie interviewt heute Extrem_CH, einen unserer zahlreichen User aus der Schweiz. Er hat sich bereiterklärt, uns in diesem Interview einen Einblick in seine aussergewöhnliche Fantasiewelt zu gewähren, über die sonst selten offen gesprochen wird.

 


 

User-Interview: Extrem_CH (39) - Die menschliche Toilette

Der Toilettensklave

Natalie fragt: Hallo, ich habe dich für dieses Interview ausgewählt, weil du dich selbst als Toilettensklave bezeichnest. Welche Aufgaben hat ein Toilettensklave?

Extrem_CH: Naja, schlussendlich ist das Ziel, der Herrin komplett für jeden Toilettengang zur Verfügung zu stehen und quasi das WC zu ersetzen. Das ist zumindestens was ich anstrebe.

 

Natalie: Das klingt wirklich extrem. Und als Toilettensklave möchtest du dann auch alles schlucken, schätze ich?

Extrem_CH: Ob ich das schaffe, weiss ich ehrlich gesagt noch nicht. Aber es gehört natürlich dazu, es sich gewohnt zu sein, alles auch zu schlucken. Was für ein Toilettensklave bin ich sonst?

Natalie: Also hast du es bisher noch nie wirklich geschluckt?

Extrem_CH: Nein, nur in kleinen Mengen in den Mund genommen. Und auch nur von mir selbst, ich habe ja keine Herrin. Es zu schlucken, da krieg ich Hühnerhaut, aber das ist sicher anders, wenn es von jemandem kommt, den ich verehre. Und wenn der nötige Druck da ist. Wenn ich gezwungen bin, ein richtiger Toilettensklave zu werden.

Natalie: Hast du keine Angst vor den gesundheitlichen Risiken?

Extrem_CH: Darüber hab ich mich informiert. Ich will ja nicht im Spital landen! Wenn sie gesund ist, keine starken Medikamente einnimmt und sich halbwegs gut ernährt, sollte es in Ordnung sein. Es wird viel verteufelt weil es ein Tabu ist, aber so ungesund ist es nicht.

Natalie: Dann wünsche ich dir, dass du die richtige Herrin für dich findest, die dir diesen Wunsch erfüllt und dich zum Toilettensklave ausbildet.

Extrem_CH: Ich habe schon eine kennengelernt, aber ob sie die richtige ist, wird sich weisen. Und natürlich auch, ob ich dann wirklich tauglich bin, ihr als Toilettensklave zu dienen. Aber ich denke ja, das ist was ich will!

 


 

 

   

Willkommen bei paintastic.de

 

Check-Icon tolerante Community
 Check-Icon nur PayPerUse. Keine Abos
 Check-Icon optimierter Mobilzugang
 Check-Icon 100% anonym und diskret
 Check-Icon schneller Support
 Check-Icon ausgewogenes Verhältnis Männer und Frauen
 Check-Icon sichere Zahlungsabwicklung

Extrem_CH und andere 

Toilettensklaven

jetzt kennenlernen. 

Registriere dich kostenlos

und knüpfe Kontakte zu Gleichgesinnten.

 

 

Noch kein Mitglied? 

 

  

 

 


 

 Andere Fetisch Kontakte auf paintastic.de

 

Strapon Domina KV Domina   

Die Strapon Domina

 KV Domina MmeChocolat  

 


 

Lerne unsere User kennen und finde auch Du Deinen Toilettensklaven

 

 

Finde Deinen Toilettensklaven 

 

 

 


 

 

 

 

bitte warten...bitte warten...
Wir verwenden Cookies, da sie für den korrekten Betrieb der Webseite notwendig sind. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.